Neun Naumburger Nächte 2017

Im Rahmen der Neun Naumburger Nächte möchte die Stadt Naumburg ihre Weltoffenheit präsentieren.
Zahlreiche Musiker werden dabei authentische Weltmusik im historischen Innenhof des Marientores auf die Bühne bringen.

 

Zu erleben ist in diesem Jahr ein buntes und weitgefächertes Programm aus Irish Folk, bulgarischem Pop & Vocal, einer Fusion aus argentinischer Folklore und traditioneller Tangomusik, italienischem Gypsy Swing, traditionelle Musik aus Bulgarien, der Mongolei und aus Frankreich vereint, Cajun- und Zydecomusik Louisianas, feinster Blasmusik aus Ecuador und skandinavischer Weltmusik.

 

Nach der Eröffnung zur Mittsommernacht am 21. Juni an acht aufeinanderfolgenden Samstagen,
immer ab 21 Uhr, immer im Marientor.

Marientor Naumburg

Die Reihe wird vom Naumburger Tageblatt als Medienpartner und von Patenunternehmen aus der Naumburger Wirtschaft unterstützt.

 

MittsommerNacht

Eine Sommernacht voller Musik und Leidenschaft

CARA

Irish Folk

Toni Dimitrova

Bulgarischer Pop & Vocal

Zingaros

Fusion aus argentinischer Folklore und traditioneller Tangomusik

Maurizio Geri Swingtet

Italienischer Gypsy Swing

Violons Barbares

Wild World Music

Zydeco Annie & Swamp Cats

Cajun- und Zydecomusik Louisianas

Brass Band del Ecuador

Traditionelle Musik aus Süd- und Mittelamerika

Huldrelokkk

Skandinavische Weltmusik