Neun Naumburger Nächte 2016

Im Rahmen der Neun Naumburger Nächte möchte die Stadt Naumburg ihre Weltoffenheit präsentieren.
Zahlreiche Musiker werden dabei authentische Weltmusik im historischen Innenhof des Marientores auf die Bühne bringen.

 

Zu erleben ist in diesem Jahr ein buntes Potpourri aus afrikanischem Jazz, Folkmusik des Balkans,
einem madagassisch-deutschen Session Projekt,          feuriger lateinamerikanischer und spanischer Weltmusik,
einer jungen, jazzigen Klezmer Band, poetische und feinsinnige Lieder aus dem jüdischen Kulturraum, traditioneller indischer Musik sowie Irish Folk.

 

Nach der Eröffnung zur Mittsommernacht am 21. Juni an acht aufeinanderfolgenden Samstagen,
immer ab 21 Uhr, immer im Marientor.

Marientor Naumburg

Die Reihe wird vom Naumburger Tageblatt als Medienpartner und von Patenunternehmen aus der Naumburger Wirtschaft unterstützt.

 

MittsommerNacht

Eine Sommernacht voller Musik und Leidenschaft

DAKTARIMBA

Magic 'African Jazz'

Söndörgö

Balkan World Music aus Ungarn

Loharano

madagassisch-deutsches Session Projekt

Si Señor!

traditionelle lateinamerikanische und spanische Musik

Yxalag

junge Klezmer Band

Stella´s Morgenstern

New & Old Jewish Folk

Back to India

Moderne indische Klassik & nepalesischer Folk

Woodwind & Steel

Irish Folk