01.07.2017 (21:00)

CARA

Irish Folk

 

Gudrun Walther – Gesang, Geige, Diatonisches Akkordeon

Kim Edgar – Gesang, Piano

Hendrik Morgenbrodt – Uilleann Pipes, Flöte

Jürgen Treyz – Gitarre, Dobro, Gesang

Rolf Wagels – Bodhrán

 

Das deutsch-schottische Quintett „CARA“ schreibt mittlerweile seit 13 Jahren Erfolgsgeschichte. Was als „deutsche Irish-Folk-Band“ begann, hat sich zu einer der gefragtesten und modernsten Gruppen des Genres mit überwiegend selbst geschriebenem Material und internationalem Renommée entwickelt. Zweimal wurde Cara mit dem Irish Music Award ausgezeichnet - 2010 als "Best New Irish Artist" und 2011 als "Top Group". Sieben Mal schon tourte die Band durch die USA und ist regelmäßig zu Gast auf Festivalbühnen in Irland, Schottland und England sowie in vielen weiteren europäischen Ländern.
Geprägt und definiert wird der Cara-Sound durch die beiden charismatischen Sängerinnen und Songwriterinnen Kim Edgar und Gudrun Walther. Die Band legt mit „Yet We Sing“ nun bereits ihr fünftes Studioalbum vor. „Yet We Sing“ beschäftigt sich mit den großen Themen des Lebens – Liebe, Tod, Religion, Krieg und Hoffnung – und lässt den Zuhörer immer ganz nah dran. Caras Markenzeichen ist ihre neue, handgemachte Musik, die Distanz zu ihrem Publikum weder braucht noch duldet.   

 

 


<<HÖREN>>



 
 

Zurück